Willkommen

Ortung Nordost

  • Aktuelle Ortungskarte
  • Gewitter-Analyse-Karte
  • Gewitter-Aktivität
  • NowCast-Daten
  • Zusammenfassung

  • Ortung Südwest

  • Aktuelle Ortungskarte
  • Gewitter-Analyse-Karte
  • Gewitter-Aktivität
  • NowCast-Daten
  • Zusammenfassung

  • Regional Ortung 

  • Nach Bundesländer
  • Nach Ländern

  • Gewitterlage 

  • Konvektionsindex
  • Konvektive Index
  • Total-Total-Index
  • Gewitterverlauf

  •  

     


    Aktuelle Wetterkarten

    Für Ihre
    Homepage!

    Info
    Legende
    Technik
    Software
    Ihr Wetter online
    Blitz-Schutz
    Live-Wetter
    Links
    Impressum

    Datenschutz-Hinweis!


    Wetter-Stationen


    Die neue Wetter-Kamera


    Das GdHM-Wetternetz

    Blitzschutz....so können Sie sich schützen...
  • die Gefahr für Mensch und Tier

  • Auch wenn Gewitter noch so faszinierend sind, so geht von ihnen eine tödliche Gefahr aus.
    Direkte Blitzeinschläge sind zwar selten wie ein Sechser im Lotto, dennoch langt schon der Einschlag in einem Baum von dem man nur wenige Meter entfernt ist, um einen tödliche Herzstillstad auszulösen.
     

  • So verhalten Sie sich richtig

  • Bei einem  Gewitter sollten Sie daher Bäume und andere hohen Bauwerke mit einem Abstand von 30-50m meiden.
    Wenn einem das Gewitter auf freiem Feld erwischt, so kauern Sie sich in eine Bodenkule und wartzen das Gewitter ab. Selbstverständliche sollte Sie dabei keinen Regenschirm in der Hand halten, da das Metall wie eine Antenne auf die Blitzentladung wirkt. Das selbe gilt für Fahr- und Motorräder.
    Im Auto sind Sie in der Regel sicher. Falls aber der Blitz in Ihr Auto eingeschlagen hat, so lassen Sie auf jedenfall den Wagen in einer Werkstatt überprüfen. Die Reifen können nämlich einen unsichtbaren Schaden bekommen haben.
    Bei Fahrzeugen mit Airbag und ABS kann zudem die Elektronik einen Schade  nehmen.
    Wenn Sie in einem Haus sind, so ziehen Sie besser den Antennenstecker vom TV & Radio und auch den Strom ab.
    Achten Sie auch darauf das das Haus einen Blitzschutz nach VDE-Norm hat.
     
     

  • Erste Hilfe bei Verunglückten

  • Generell gilt, das JEDER Erste Hilfe leisten kann.
    Alleine das Anwesend sein, ist für das Opfer schon eine sehr grosse Hilfe.
    Bei Bewusstlosen sollten Sie neben dem Notruf auch einige einfachen aber wirksamen Erstmassnahmen einleiten.
    Eine ausführliche Anleitung & Infos bietet die Homepage des DRKs.
     
  • Blitzschutz im Haus

  • Neben einem nach VDE-Norm entsprechenden Blitzschutz am Haus gibt es auch Blitzschutz-Geräte für die EDV & HiFI-Anlagen.
    Diese dürfen aber nicht mit den 4,99 €-Stecker aus dem Baumarkt verwechselt werden, da diese nur einen Grobschutz bieten.
     
  • Blitzschutz-Geräte für die EDV & HiFI-Anlagen

  •  

     
     
     

    Für Computer-Anlagen gibt es sogenannte USV's - Unterbrechunsgfreie Stromversorgungen.
    Diese Geräte besitzen neben einem feinem Überspannungschutz auch einen Akku, der im Falle eines Stromausfalls oder Unterspannung, die Versorgung des Gerätes bis zu 15 min übernimmt.
    In dieser Zeit können noch die Daten gesichert und der PC heruntergefahren werden.
    Oberklasse-Geräte besitzen gar eine Software welche dieses vollautomatisch übernimmt.
     

  • Weitere Informationen..

  • Weitere Infos finden Sie auf der Homepage des Ausschusses für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) der VDE

     


     

    WICHTIGER HINWEIS:
    Wir haben den Vertrieb ? Service der Boltek-Hardware seit 2005 bis auf weiteres eingestellt. Die Software Lightning 2000 aber wird weiterhin durch uns vertrieben.

     
     - Bllitz-Radar.de - Ein Projekt von FFS.net Communications - Inh. Florian Fuchs-Steigerwald - Villingen-Schwenningen -